NUTZUNGSÜBERSICHT
KEPLER-QUARTIER

Die berühmten Wissenschaftler und Astronomen Galilei, Korpernikus und Kepler sind die Namensgeber dreier Straßenzüge im Stadtbezirk Schwetzingerstadt. Die 1871 errichtete und zum 300. Geburtstag des Astronomen Johannes Kepler nach ihm benannte Straße wird im Zuge der städteplanerischen Entwicklung als Stichstraße künftig direkt zum KEPLER-QUARTIER führen.

Von der Verlängerung dieser Straße als Erschließungsstraße profitieren auch die künftigen Bewohner und Nutzer des KEPLER-QUARTIERS. Sie führt direkt auf die nördlich gelegene Reichskanzler-Müller-Straße und damit zügig zu den Bundesautobahnen, nach Ludwigshafen oder zum Neuostheimer Flughafen. Bewohner, Büromieter und Hotelgäste parken bequem in der hauseigenen Tiefgarage des Gebäude-Ensembles mit insgesamt 420 Stellplätzen.

Standort KEPLER-QUARTIER
Unter dem KEPLER-QUARTIER befindet sich eine
2-geschossige Tiefgarage mit 420 Stellplätzen.